VSF - Mitglied

Alles für das Wohl Ihres  Zweirades

Ein Fahrradgeschäft ohne funktionierende Werkstatt ist kein richtiges Fahrradgeschäft. Wir als VSF-Mitglied legen großen Wert auf eine kompetente Leistung - auch in der Werkstatt.

In unserer Werkstatt erfährt Ihr Fahrrad die bestmögliche Behandlung bei allen möglichen Problemen. Ob Reparatur, Auswechseln von Einzelteilen oder allgemeine Pflege - unsere erfahrenen Mechaniker bringen jedes Fahrrad auf Vordermann.*

Damit Sie auch im Frühjahr und Sommer nicht lange auf Ihr eBike verzichten müssen, halten wir unsere Werkstatt in der Hauptsaison für für eBOX-Kunden frei. Räder, die nicht bei uns gekauft wurden, müssen gegebenenfalls etwas länger warten. Nur so können wir unseren Kunden ein Maximum an Service-Qualität garantieren.

Mehr als nur ein gutes Gefühl: der VSF

Der VSF - Radfahren fördern. Menschen bewegen.

Der VSF e.V. ist ein als gemeinnützig anerkannter Fachverband der Fahrradbranche. Gegründet 1985 in Berlin-Kreuzberg, haben wir heute mehr als 300 Mitglieder. Dazu zählen Fahrradhändler, Hersteller, Großhändler, Dienstleister und Non-Profit-Organisationen.

Unser aller Leidenschaft gilt dem Fahrrad - in all seinen Facetten. Deshalb haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, die Fahrradkultur zu pflegen und den Radverkehr zu fördern. Dahinter steht der Wunsch, dass das Fahrrad von immer mehr Menschen aktiv in Alltag und Freizeit genutzt wird. Um das zu erreichen, engagieren wir uns für:

  • einen attraktiven Fahrradfachhandel
  • gute Produkte, die das Radfahren bereichern
  • die faire Zusammenarbeit zwischen den Marktteilnehmern
  • intelligente Fahrrad- und Mobilitätskonzepte
  • qualifizierte Fort- und Weiterbildung
  • Lobbyarbeit pro Fahrrad

VSF..all-ride - Das Qualitätssiegel der Fahrradfachhändler

Der Fahrradmarkt ist vielfältig und bunt und bietet eine fast unüberschaubare Auswahl an Komponenten, Zubehör und Ersatzteilen. Die Qualität der angebotenen Produkte zu beurteilen, ist selbst für ambitionierte Radfahrer nicht immer leicht.

Um hier Orientierung zu geben, haben wir das VSF..all-ride Qualitätssiegel initiiert. Mit diesem Siegel werden sowohl Produkte, die unserem hohen Anspruch an Qualität gerecht werden, als auch unsere besten Werkstätten im Verband ausgezeichnet.

Das Engagement für das bessere Produkt hat im VSF Tradition und ist nicht nur eine berufliche „Kernkompetenz“, sondern eine echte Herzensangelegenheit.

Der VSF-Handel ist seit fast 30 Jahren in der gesamten Fahrradbranche für seinen hohen Anspruch an Qualität und Nachhaltigkeit bekannt.

Viele Hersteller legen großen Wert auf das Feedback unserer Fachhandels-mitglieder und haben auf Basis unserer Änderungsvorschläge Verbesserungen an ihren Produkten vorgenommen, neue Produkte entwickelt oder ihre Qualitäts-sicherung verbessert.

Auch dies ist ein Ziel des VSF..all-ride Qualitätssiegels: bessere Fahrräder, bessere Komponenten, noch mehr Fahrspaß!

Für die Zertifizierungen haben wir ein System installiert, das Fachleute aus verschiedenen Bereichen mit langjährigem und professionellem Hintergrund an der Analyse beteiligt. Das Ergebnis sind verlässliche Produktempfehlungen und leistungsstarke Artikel mit höchster Funktionalität und Lebensdauer, die im Idealfall besonders nachhaltig und unter fairen sozialen Bedingungen hergestellt wurden.

Holen Sie sich bei uns das VSF-Fahrradmagazin 'abfahren' und/oder informieren Sie sich unter www.vsf.de

 

*Wir reparieren jedes Fahrrad und Pedelec ausgenommen S-Pedelecs

VSF-Händler eBox schneidet im SWR Marktcheck „Fahrradwerkstatt“ als Testsieger ab

In ihrer jüngsten Sendung ‚Marktcheck‘ vom 27. Mai haben die Reporter des SWR die Qualität von Fahrradwerkstätten unter die Lupe genommen. Einzig die Werkstatt des VSF-Fahrradfachhändlers eBox aus Künzelsau konnte im Test überzeugen. Der VSF gratuliert seinem Mitglied.

Im Rahmen der SWR-Sendung ‚Marktcheck‘ am 27. Mai stellten die Reporter*innen E-Bikes mit verschiedenen Mängeln unterschiedlichen Fahrradwerkstätten zur Reparatur vor und dokumentierten dies mit versteckter Kamera. Zuvor wurden alle Räder von Dirk Zedler, vereidigter Fahrradgutachter, auf relevante Schwachstellen überprüft. Neben der korrekten Erkennung dieser Mängel, legte die Recherche besonderen Fokus auf die Qualität der Reparaturannahme sowie einer nachvollziehbaren und verlässlichen Kostenermittlung gegenüber dem/der Kunden*in.

Nur ein Werkstattbetrieb konnte im Test überzeugen: der VSF..all-ride zertifizierte E-Bike Händler eBox aus Künzelsau. Patrick Natzder, Filialleiter der eBox, ist stolz: „Wir freuen uns über das positive Feedback zur Qualität unserer Werkstatt. Diese ist zu 100 % auf das „VSF..all-ride Werkstattkonzept“ ausgerichtet. Die Arbeitsabläufe helfen uns dabei, eine gleichbleibend hohe Qualität und bestmögliche (Preis-)Transparenz sicherzustellen. Aus meiner Sicht hat sich ganz besonders die gemeinsame Reparaturannahme mit dem/den Kunden*innen in der Praxis bewährt. Dadurch haben wir deutlich geringere zeitliche Aufwände im Nachgang. Das macht uns und auch unsere Kunden*innen zufrieden.“

Ingo Witte, VSF-Verantwortlicher für die „all-ride“-Werkstattzertifizierungen, beglückwünscht eBox zu dem positiven Abschneiden im SWR-Marktcheck: „Wir freuen uns sehr mit unserem Mitglied eBox, dass sie im Test auf ganzer Länge überzeugen konnten. Hier wird die von uns im Rahmen des VSF..all-ride Werkstattkonzepts angestrebte und geschulte Qualität gegenüber dem Kunden wirklich gelebt. Wir laden jeden Fahrradfachhändler herzlich ein, sich über unser Werkstattkonzept zu informieren, schulen und selbstverständlich auch zertifizieren zu lassen.“

Die nächste Grundlagenschulung zum VSF..all-ride Werkstattkonzept findet am 24.–25. August 2021 in Cuxhaven statt. Reservierungen sind ganzjährig möglich unter www.vsf.de/akademie .

Der Verbund Service und Fahrrad e. V.

Der VSF ist ein unabhängiger Fachverband der Fahrradbranche, der mehr als 300 Händler, Hersteller und Dienstleister vertritt. Er steht für einen hohen Qualitätsanspruch, Nachhaltigkeit, Fairness und Verlässlichkeit. Seine Kernkompetenzen liegen in der Vernetzung der Branche und in der Zusammenarbeit mit der Politik. Der VSF entwickelt innovative Konzepte für den unternehmerischen Erfolg seiner Mitglieder und engagiert sich leidenschaftlich für einen wachsenden Radverkehrsanteil. Seine Mitglieder und Partner schätzen die intensive Zusammenarbeit und das starke Gemeinschaftsgefühl.